Herzmenschen

Einige Weisheiten von einem Herzmenschen:

Diese Zeilen stammen alle von:
Tanja D. ( Herzmensch, Sterbebegleiterin, Weisheiten Autorin)
Lassen wir uns vom Mitgefühl tragen, gibt es kein Du und kein Ich. Das Mitgefühl erhebt uns aus dem Staub dieser Erde und führt uns als Eins zur Liebe.
In der Liebe nur erkennst Du ein jedes Seelenwunder.
Wenn Du in der Liebe bist, wird das Geben niemals weniger.
Lass dein Licht und deine heilsame Liebe durch dein Herz in jedes Andere fließen.
Du hältst es in deinen Händen, das Geschenk der Liebe selbst. Ein kleiner Samen, fest verwurzelt, still darauf wartend zu wachsen um Dich zu Gott zu führen.
Wende nur, kleines Lichtwesen, deinen Blick vertrauensvoll nach oben und der Nebel wird sich lichten, Dir den Blick freigeben auf das, was ist: ein Himmelreich auf Erden!
Wenn wir leise werden, hören wir sein Rufen wie Musik in unseren Ohren, uns liebevoll umspielend, bittend, uns an die Hände zu nehmen und in seinem Namen zu tanzen.